Bin eingeladen worden, beim Responsive Organisations Netzwerk mitzumachen

Responsive Organisations hat seinen Sitz in Berlin, und das Team um Sebastian Vetter hat mich eingeladen mitzumachen. Das Konzept von Responsive Organisations ist von der Schule der responsiven Architektur inspiriert. Darauf aufbauend hat Ethan Marcotte ursprünglich den Ansatz des responsiven Designs entwickelt, was infolge die Art und Weise wie wir an die Erfüllung von digitalen Usererlebnissen und das Kreieren von Nutzerschnittstellen herangehen, revolutioniert hat. Wiederum darauf aufbauend, hat sich Responsive Organisations – basiert auf einem eigens formulierten Manifestos – zum Ziel gesetzt, den Ansatz auf das nachhaltige Verändern von Organisationen anzuwenden, was diese letztlich befähigen soll, fortwährend innovative zu handeln.